WIR PLANEN EIN FEST

28.09.2019

Ilgplatz / 1020 Wien

Unser vorläufiger Programmablauf sieht aus wie folgernd aufgelistet. Ein paar Dinge werden sich sicher noch ändern und auch mit spontanen Überraschungen ist bei unserem kleinen Nachbarschaftsfest zu rechnen! Schaut doch öfter mal hier rein, dann seid ihr am aktuellen Stand.
Alle teilnehmenden Initiativen findet ihr hier >>>>

11:00 – Aufbaubeginn
12:00 – Flohmarkt
13:00 – Schachspiel – Chess Unlimited
14:30 – Führung und Lesung im Clownmuseum
15:00 – lust.wandeln – ein soundspaziergang
zum thema sexarbeit
15:00 – Samen- und Pflanzentauschbörse
17:00 – Playbackdolls
18:30 – Fiaker Fiasko
19:30 – Kördölör
20:30 – Playbackdolls
22:00 – Ausklang im Dezentral

Vieles mehr gibt es dann spontan oder ohne genauen Zeitpunkt:
Kulinarik – Bücher – Zauberei – Formen mit Lehm – Radreparatur – Dosenwerfen – Umweltstammtisch – etc

INFO
Der Ilgplatz, der markante runde Platz mit Park in der Mitte, gelegen im Stuwerviertel (Leopoldstadt), soll für einen Tag im Herbst ein Ort der Nachbarschaft werden. Wir wollen ein buntes, lustvoll-leichtes Fest veranstalten, bei dem das Zusammenleben im Viertel und darüber hinaus gefeiert wird. Die brennenden, aktuellen und zukünftigen Themen werden ebenso thematisiert wie Spiel und Spaß für Groß und Klein.

Es wird ein niederschwelliges, konsumfreies Fest für Alle! Der öffentliche Raum soll nach unseren Vorstellungen und Wünschen genutzt und gestaltet werden.

Wir laden alle Nachbarinnen und Nachbarn herzlich ein, sich an den Vorbereitungen zu beteiligen! Wir wollen nicht nur gemeinsam feiern, sondern uns bereits beim gemeinsamen Planen des Festes kennenlernen und gegenseitig unterstützen.

Alle teilnehmenden Initiativen, Räume und Lokale werden ständig unter Wer trifft sich? aktualisiert!

Sagt NachbarInnen und FreundInnen und Bekannten bescheid, ladet sie ein, mitzumachen!